loader image

Spielbegleitungen

Die Fanarbeit St.Gallen arbeitet nach dem Prinzip der aufsuchenden Arbeit. Das bedeutet, dass wir uns in den Räumen der Fans des FC St.Gallen bewegen, vor allem also zu den Spielen und im Stadion.

An jedem Pflichtspiel des FC St.Gallen ist die Fanarbeit präsent. Zuhause im Espenblock und Sektor D auswärts im Extrazug, Bus und Gästesektor. Wir reisen mit den Fans zu den Spielen und wieder zurück nach St.Gallen.

Während den Spieltagen stehen wir zudem in Kontakt mit den Sicherheitsvertretern, Polizei und Zugbegleitenden. So können wir als Vermittler agieren und den Informationsfluss zwischen Fans und den anderen Akteuren sicherstellen.

Mehr Einblicke in einen Spieltag als Fanarbeiter bietet der Jahresbericht 2015.

Auswärtsspiele

Über Fahrpläne der Extrazüge, Ticketverkäufe und weitere Details zu den Auswärtsspielen des FC St.Gallen informiert der Dachverband1879 auf seiner Webseite.